Browsed by
Kategorie: Schönste Tagestouren in den Alpen

Meine schönsten Tagestouren in den Alpen habe ich hier zusammengestellt. Leider bin ich viel zu selten in den Alpen zum Wandern. Aber wenn, nutze ich jede Gelegenheit dazu. Nicht jede meiner Wanderungen schafft es auch in die Katagorie “Schönste Tagestouren in den Alpen”.

Bisher erwandert habe ich die Alpen in drei Ländern. In Deutschland im Chiemgau, in Österreich im Nationalpark Hohe Tauern und in Südtirol im Meraner Land. Es folgen hoffentlich zeitnah noch viele andere Alpentouren. Geplant ist derzeit für Oktober der Gardasee.

Warum nun sind diese Wanderungen aber die Schönsten in den Alpen? Weil sie mir bei vielen Tagestouren in einem Urlaub irgendwie in Erinnerung geblieben sind. Es findet sich hier also sozusagen pro Urlaub die schönste Tour in der Katagorie “Schönste Tagestouren in den Alpen”. In der Regel handelt es sich um Touren, bei denen man am Ausgangspunkt wieder ankommt. Und wer mich kennt weiß, dass es auch besonders asussichtsreiche Wanderungen sind.

Allein auf dem König Watzmann

Allein auf dem König Watzmann

Auf den Watzmann strömen in den Sommermonaten laut lokalen Wanderern bis zu 400 Menschen täglich. Allein dies wäre für mich Grund genug, nie auf diesen beeindruckenden Berg zu steigen. Allerdings habe ich eine Lösung gefunden, wie ich den König Watzmann ganz für mich allein hatte. Ende November 2018 stieg ich an einem Tag hinauf zum geschlossenen Watzmannhaus, fast bis zum Hocheck, und verbrachte eine Nacht allein im Winterraum der DAV-Hütte. Ich hatte diesen mächtigen Berg wirklich ganz für mich allein!…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Traum von den 3000er in den Alpen

Der Traum von den 3000er in den Alpen

Ich habe einen Traum! Also, eigentlich habe ich viele Träume was das Wandern angeht. Nur leider zu wenig Zeit. Ich möchte den GTA (grande traversata delle alpi) und den Friedenspfad (Sentiero della Pace) gehen. Ersterer überzeugt mich mit Nachhaltigkeit, über den zweiten bin ich beim Wandern am Gardasee im wahrsten Wortsinn gestolpert. Ach ja, und einen Reiseführer über den etwa 30-tägigen Friedensweg will ich am liebsten auch schreiben. Und dann ist da noch der GR 20 auf Korsika, Europas schwierigster…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern im Meraner Land – meine 10 schönsten Wanderungen

Wandern im Meraner Land – meine 10 schönsten Wanderungen

Wandern im Meraner Land ist für mich etwas ganz Besonderes. Neben den österreichischen Hohen Tauern war Südtirol und eben im Speziellen das Meraner Land eines meiner ersten Ziele, um Wanderungen zu machen. Zunächst waren es Tageswanderungen und mittlerweile wandere ich am liebsten Fernwanderwege wie den Meraner Höhenweg. Eine Tageswanderung mache ich dennoch hin und wieder. So sind für das Meraner Land jede Menge schöne Wanderungen zusammengekommen. Die zehn schönsten Wanderungen habe ich nun zum Nachwandern zusammengestellt. 1. Der wilde Passerschluchtenweg…

Weiterlesen Weiterlesen

Rundwanderung Spronser Seen mit Rötelspitz

Rundwanderung Spronser Seen mit Rötelspitz

Südtirol, Meran, Naturpark Texelgruppe Höchster Punkt: Spronser Rötlspitz 2.628m Einstieg: Vellau Liftparkplatz, mit Korblift bis Leiteralm Alternativer Einstieg: Parken Dorftirol, Seilbahn bis Hochmuth Länge: 17,5 km Höhenmeter hoch: 1.460 m ab Oberplatzer (-200 Leiterlam) Höhenmeter runter: 1.460 Dauer: 7 h Jahreszeit: Juni bis September Gleich vorweg: Diese Rundwanderung Spronser Seen im Meraner Land / Südtirol ist wohl eine der schönsten Wanderungen die ich je gemacht habe. Ich habe mich dafür auch sehr angestrengt, denn bereits fünf Jahre zuvor habe ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Meraner Höhenweg mit Hund wandern

Meraner Höhenweg mit Hund wandern

Wandern mit Hund ist für mich mit das Schönste, was es gibt. Wenn unsere Lotte, eine kleine Münsterländer-Dame, durch Wiesen springt, mit uns die Berge erklimmt und sich in einem glasklaren Gebirgsbach abkühlt, geht mir einfach das Herz auf. Aber es ist nicht immer einfach in den Alpen bei einer Hüttenwanderung den Hund mitzunehmen. Es mag viele, nachvollziehbare Gründe dafür geben, warum viele Hüttenwirte unsere vierbeinigen Lieblinge nur ungern aufnehmen, aber schade ist es allemal. Eine Ausnahme ist für mich…

Weiterlesen Weiterlesen

Meraner Höhenweg die Etappen und Highlights

Meraner Höhenweg die Etappen und Highlights

Der Moment als ich meine leicht muffelnden Wanderschuhe in unserer Ferienwohnung ausziehe, ist traumhaft. Ich weiß es zwar zu diesem Zeitpunkt nicht exakt, aber fühlen tue ich es sehr wohl: 105 Kilometer, mehr als 6.000 Höhenmeter hoch und wieder runter sowie 40 Stunden reine Wanderzeit in einer Woche stecken in meinen Knochen. Macht netto knapp 200.000 Schritte, inklusive Verlaufen. Ja, ich bin auch selbst ein bisschen Schuld, weil ich ja unbedingt noch zwei klitzekleine Gipfelabstecher machen musste. Aber das Beste…

Weiterlesen Weiterlesen

Südtirol – Meraner Höhenweg – Wichtigste Infos

Südtirol – Meraner Höhenweg – Wichtigste Infos

Fünf Jahre ist es her, da war ich das letzte Mal in Südtirol. Seitdem träumte ich davon, einmal den gesamten Meraner Höhenweg um die Texelgruppe zu gehen. Nun, Juli 2018, war es soweit! Mit Sack und Pack und Hund ging es endlich los. Kurz zusammengefasst: Ich bin insgesamt sieben Mal mit dem Boden auf Tuchfühlung gegangen. Nicht, weil der Weg so anspruchsvoll war, sondern weil ich vor lauter fantastischer Aussicht nicht auf den Weg sondern in die Weite geschaut habe….

Weiterlesen Weiterlesen

Tagestour zur Mairalm in Südtirol

Tagestour zur Mairalm in Südtirol

Südtirol, am Meraner Höhenweg, Naturpark Texelgruppe Höchster Punkt: Mairalm (2.095 m) Parken: Naturns, Seilbahn Unterstell bis Bergstation, oder Katharinaberg Die Mairalm – eine urige Almhütte hoch über Meran – hat es uns irgendwie angetan. 2015 waren wir schon mal da und 2018 gleich noch einmal. Wir haben einen Tag Pause vom Meraner Höhenweg gemacht und mussten einfach noch mal hinauf. Wandernd erreicht man die Mairalm von Unterstell, das man mit der Seilbahn von Naturns aus anfährt, oder von Katharinaberg im…

Weiterlesen Weiterlesen

Tagestour zum Dürrnbachhorn

Tagestour zum Dürrnbachhorn

Chiemgauer Alpen, Reit im Winkl, Staufen-Höllengebirgsdecke Höchster Punkt: Dürrnbachhorn 1.776m Parken: Winklmoos-Alm Länge: 10,2 km Höhenmeter hoch: 630 Höhenmeter runter: 630 Dauer: 4h Bei einem Sommerurlaub im Chiemgau war der Aufstieg zum Dürrnbachhorn von der Winklmoos-Alm eine der ersten Wanderungen, die wir gemacht haben. Im Nachhinein betrachtet eigentlich auch eine der Schönsten! Vielleicht lag es an dem traumhaften Wetter, dass wir bei unserer Tagestour hatten?  Oder an den tollen Ausblicken? Möglicherweise an den Bergdohlen? Oder doch an dem Bergsee? Bestimmt…

Weiterlesen Weiterlesen

Tagestour zum Reedsee

Tagestour zum Reedsee

Salzburger Land, Gasteinertal, Nationalpark Hohe Tauern Parken: Parkplatz Grüner Baum Länge: 12 km Höhenmeter hoch: 830 Höhenmeter runter: 830 Dauer: 5h Wenn einer Schuld an meiner Wandersucht ist, dann ist es der Reedsee. Aus einer Laune heraus – ich war beruflich in Gastein unterwegs – beschloss ich: Ich könnte ja mal Wandern gehen. Also kaufte ich einen Tageswanderrucksack und eine Wanderkarte und legte los. Mit Sneakers, Jeans und Hund. Jemand gab mir den Tipp, die Wanderung zum Reedsee könnte etwas…

Weiterlesen Weiterlesen