Browsed by
Kategorie: Fernwanderweg La Gomera

Fernwanderweg La Gomera: Ich habe die beiden Wege GR 131 und 132 miteinander vereint und daraus einen eigenen Fernwanderweg La Gomera gemacht: In einer Woche geht es rund um und quer durch die Kanaren-Insel. Doch vorweg: La Gomera ist eine äußerst anspruchsvolle Insel zum Wandern, erst recht zum Fernwandern. Ich glaube selbst auf meinen alpinen Hüttentouren habe ich weniger Höhenmeter gemacht als auf La Gomera.

Der Fernwanderweg La Gomera führt vom Inselmittelpunkt in den Westen, dann über die Inselmitte in den Norden und wieder zurück in den Süden um am Ende am Ausgangspunkt San Sebastien wieder zu enden. Es ist ein fantastischer Weg, auch wenn wir im Februar etwas Pech mit dem Wetter hatten.

Ewig in Erinnerung bleiben mir die schroffe Bergwelt, der schwarze Sand und die üppige Natur. Aber auch Efigenia, die in Las Hayas eine richtig tolle Wanderherberge betreibt. Da muss man einfach hin. Meine gewanderten Etappen sind sportlich, aber wunderschön.

Überblick Etappen La Gomera

Überblick Etappen La Gomera

Die Etappen haben wir so gewählt, dass wir möglichst viel von Landschaft und Kultur der Insel sehen. Alle wichtigen Ortschaften La Gomeras werden bei dieser Tour angesteuert. Zudem ist die Route abwechslungsreich und bezieht alle verschiedenen Landschaftsformen der kanarischen Insel mit ein. Unsere Etappen enden dort wo es gute Unterkünfte, die Möglichkeit Essen zu gehen und es Einkaufsgelegenheiten gibt. Es gibt natürlich viele andere Möglichkeiten, die Insel La Gomera zu erkunden. Uns erschien diese Variante am besten, weil sie uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderwege La Gomera: Überblick

Wanderwege La Gomera: Überblick

Unser geplanter Wanderweg umfasst sechs Wander-Etappen. Startpunkt des Wanderweges liegt inmitten La Gomeras. Von dort aus zieht es uns in den schroffen Westen zum Valle Grand Ray. Von hieraus geht es wieder leicht nördlich gehalten ins Innere von Gomera. Dann wandern wir in den Norden weiter. Im weiteren Verlauf unserer Wanderung zieht es uns von Vallehermoso über das weiter östlich gelegene Hermigua zurück zur Hauptstadt San Sebastien. Zum Schluss geht der Wanderweg in den sonnigen Süden nach Playa de Santiago. Da…

Weiterlesen Weiterlesen

La Gomera – Reiseinformationen

La Gomera – Reiseinformationen

La Gomera erreicht man mit Flugzeug und Schiff über Teneriffa. Teneriffa hat zwei Flughäfen, einen im Norden und einen im Süden. Für die Weiterreise nach la Gomera bietet sich Teneriffa Süd als Zielflughafen an, von hier aus ist es mit dem Bus (Linie 111) nur etwa eine halbe Stunde bis Los Cristianos, von wo aus die Fähre nach San Sebastien startet. Vom Busbahnhof Los Christianos sind es etwa 15 Minuten Fußmarsch bis zum Fährhafen. Für eine Taxi-Fahrt sollten etwa 30…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 3: Las Hayas – Vallehermoso

Etappe 3: Las Hayas – Vallehermoso

Ausgangspunkt: Las Hayas Endpunkt: Vallehermoso Strecke: 10,8 km / 17,7km Aufstieg: 402m / 1.373m Abstieg: 1.209m / 2.202m Dauer: 4:00h / 8:00h Die dritte Etappe unserer Wanderung sollte uns eigentlich über die Bergdörfer Arure, Alojera und Epina in den Norden La Gomeras nach Vallehermoso führen. In erster Linie Alojera soll eines der schönsten Dörfer in Nordwesten der Insel sein. Da uns am Morgen unserer Wanderung jedoch stürmisches, regnerisches Wetter begrüßte, haben wir uns entschieden, eine kürzere Route nach Vallehermoso zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 6: P. de Santiago – San Sebastien

Etappe 6: P. de Santiago – San Sebastien

Ausgangspunkt: Playa de Santiago Endpunkt: San Sebastien Strecke: 19.3km Aufstieg: 1.237m Abstieg: 1.247m Dauer: 7:00h Unsere letzte Tour wird uns für das schlechte Wetter auf den Etappen drei und vier mehr als entschädigen. Wir haben Sonne satt und sind froh, als sie am Ende des Tages endlich verschwindet – uns kann man es eben nicht Recht machen. Die letzte Etappe unserer Mehrtageswanderung auf La Gomera hat es in sich. Sie liegt komplett in der Sonne und hat wirklich kein schattiges…

Weiterlesen Weiterlesen

Tour: Imada – Playa de Santiago

Tour: Imada – Playa de Santiago

Ausgangspunkt: Imada Endpunkt: Playa de Santiago Strecke: 12 km Aufstieg: 616m Abstieg: 1.411m Dauer: 4:00h Nach einem erholsamen Tag in der Sonne in Playa de Santiago wollen wir eine Halbtagestour ausgehend von Imada machen. Wir lassen uns für ein paar Euro mit dem Taxi hinauf zum Bergdorf bringen. Wir wandern in einer kargen, aber wirklich beeindruckenden Gebirgslandschaft, später geht es seicht bergab zurück nach Playa de Santiago. Der letzte Teil der Wanderung ist etwas öde, aber durch den mäßigen Abstieg…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 5: Hermigua – San Sebastien

Etappe 5: Hermigua – San Sebastien

Ausgangspunkt: Hermigua Endpunkt: San Sebastien Strecke: 17,1 km Aufstieg: 1.219m Abstieg: 1.436m Dauer: 6:00h Als wir am Morgen einen Blick in Richtung unserer geplanten Etappe von Hermigua nach San Sebastien werfen, entscheiden wir uns, diese Wanderung zu überspringen. Die Wolken hängen tief in den Bergen, es tobt ein Gewitter über der Insel. Für uns Grund genug, uns mit dem Sammel-Taxi nach San Sebastien bringen zu lassen. Damit verpassen wir einen schönen alten Camino, der bergauf durch den Parque Nacional de…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 4: Vallehermoso – Hermigua

Etappe 4: Vallehermoso – Hermigua

Ausgangspunkt: Vallehermoso Endpunkt: Hermigua (Las Casas) Strecke: 21,3 km Aufstieg: 2.047m Abstieg: 1.950m Dauer: 7:30h Unsere vierte Etappe nach Hermigua ist auf unserer Wochenwanderung auf La Gomera die längste und zugleich anstrengendste Wanderung. Zudem hatten wir das Pech, dass das Wetter an diesem Tag auch noch am schlechtesten war. Wir wandern fast ausschließlich im Nieselregen und durch wolkenverhangene Berge. Daher können wir nur erahnen, welch schöne Ausblicke die Tour parat hatte. Das Ende der Tour – von Playa Hermigua nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 2: V. Grand Rey – Las Hayas

Etappe 2: V. Grand Rey – Las Hayas

Ausgangspunkt: Valle Grand Rey Endpunkt: Las Hayas Strecke: 10,6 km Aufstieg: 1.308m Abstieg: 378m Dauer: 4:30h Der erste Teil dieser Etappe nach Las Hayas ist wohl der schönste Teil dieser Tour. Zunächst wandern wir die engen, stufigen Gassen von La Calera in Richtung Bergrücken, den wir beim letzten Teil der ersten Etappe stets im Blick hatten. Die ersten drei Stunden wandern wir auf dem GR 132, der uns entlang der Küste herrliche Ausblicke – zu Beginn auf Valle Grad Rey und am Ende auf das…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 1: Pajarito – Valle Grand Rey

Etappe 1: Pajarito – Valle Grand Rey

Vom höchsten Gipfel zum „Tal des Großen Königs“ (Valle Grand Rey) Ausgangspunkt: Pajarito (Garajonay) Endpunkt: Valle Grand Rey Strecke: 14,5 km Aufstieg: 457 m Abstieg: 1.765m Dauer: 6:00h Wir reisen am ersten Tag nach La Gomera und verbringen die Nacht in San Sebastien. Unsere erste Tour zum Valle Grand Ray beginnen wir am Waldbranddenkmal am Roque de Agando. Der Bus der Linie 1 bringt uns um 10:30 von San Sebastien zur Haltestelle Pajaritos. Einstieg der Tour ist ein Forstweg in südlicher Richtung, der mit den…

Weiterlesen Weiterlesen