Browsed by
Kategorie: GR 221 auf Mallorca

Mallorca kam für mich als Reiseziel nie in Frage. Zu sehr hat mich das Ballermann-Image jahrelang abgeschreckt. Bis ich auf den Fernwanderweg GR 221 auf Mallorca stieß. Der abwechslungsreiche Fernwanderweg am Meer entlang aber auch durch das Gebirge hat mich nicht mehr losgelassen.

Also sind wir im März/April den GR 221 auf Mallorca gewandert. Ein absolut traumhafter Weg den uns die Ballearen-Insel da geboten hat. Unglaubliche Aussichten, tolle Wege und anspruchsvolle Etappen. Genau das, was ich so mag am Fernwandern.

Wir wanderen den GR 221 auf Mallorca von Estellencs nach Pollenca in 8 Etappen. Und dabei kämpfen wir ganz schön mit dem sehr ungewöhnlichen Wetter. Wir laufen schwitzend am Meer entlang und durch knietiefen Schnee in den Bergen. Aber vielleicht wird mir der GR 221 auf Mallorca genau aus diesem Grund wohl immer in Erinnerung bleiben. Das war einfach echt abenteuerlich, was wir da erlebt haben.

Aber es ist nicht alles perfekt auf Mallorca. Daher bereichte ich nicht nur über Etappen, Unterkünfte und Sehenswertes, sondern du kannst auch nachlesen, was mir nicht so gut auf dem GR 221 auf Mallorca gefallen hat. Ich stelle dir meine GPX-TRacks zur Verfügung, so dass du alles nachwandern kannst. Und Bilder gibt’s natürlich auch.

GR 221 – darf’s ein bisschen Kritik sein?

GR 221 – darf’s ein bisschen Kritik sein?

Meine Wanderung auf dem Fernwanderweg GR 221 auf Mallorca liegt zwei Monate hinter mir. Schon während der Tour habe ich mir vorgenommen, diesen Beitrag zu schreiben. Einfach, weil ich glaube, dass jeder wissen sollte, dass der GR 221 nicht nur ein idyllischer, traumhafter und aussichtsreicher Weg durch die Serra de Tramuntana ist. Aber gleich vorweg: Ich habe diesen Fernwanderweg wirklich sehr genossen. Wie ihr in meinen anderen Blogbeiträgen nachlesen könnt, war ich wirklich beeindruckt von diesem Weg – trotz einiger…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 8: Kloster Lluc – Pollenca

Etappe 8: Kloster Lluc – Pollenca

Ausgangspunkt: Kloster Lluc Endpunkt: Pollenca Strecke: 21,3 km Aufstieg: 650 m Abstieg: 1.073 m Dauer: 6:40h   Und plötzlich war Sommer Gestern noch Schnee, heute T-Shirt Wetter – Mallorca zeigt uns innerhalb weniger Stunden ganz verschiedene Seiten. Diese sonnige Seite ist mir aber deutlich lieber. Vor allem, weil wir beim Blick aus dem Fenster das erste Mal die Berge sehen, die wir gestern bezwungen haben. Wieder steht der Puig Major stolz vor uns mit seinem gezuckerten Hut. Sieht ganz idyllisch…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 7: Tossals Verds – Kloster Lluc

Etappe 7: Tossals Verds – Kloster Lluc

Ausgangspunkt: Tossals Verds Endpunkt: Kloster Lluc Strecke: 14 km Aufstieg: 750 m Abstieg: 820 m Dauer: 5:00h   Purer Wahnsinn auf Mallorca! Wer an Mallorca denkt, erinnert sich in der Regel an blauen Himmel, Sonnenschein und richtig warmes Wetter. Ich persönlich denke an Regen, Schneesturm und Kälte. Natürlich hatten wir auf unserer Streckenwanderung auf dem GR 221 auch ein bisschen was von ersterem, aber am Eindrücklichsten war diese siebte Etappe von Tossals Verds zum Kloster Lluc. Die hatte eher etwas…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 6: Soller – Tossals verds

Etappe 6: Soller – Tossals verds

Ausgangspunkt: Soller Endpunkt: Tossals verds Strecke: 20 km Aufstieg: 1.079 m Abstieg: 560 m Dauer: 6:00h (5:00h)   Wintereinbruch auf Mallorca Eine der schönsten Etappen, aber auch eine der längsten und anstrengendsten – so steht es überall geschrieben. Ich hatte mich auf diese Etappe und auf die nächste ganz besonders gefreut, weil ich eben doch am liebsten im Gebirge wandere und diese beiden Abschnitte diesem eben am nächsten kommen. Lang und anstrengend, ja das kann ich bestätigen. Statt schön würde…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 5: Deia – Port de Soller

Etappe 5: Deia – Port de Soller

Ausgangspunkt: Deia Endpunkt: Port de Soller Strecke: 13,8 km Aufstieg: 343 m Abstieg: 527 m Dauer: 4:30h   Auf zum Meer Am 5. Tag auf dem Fernwanderweg GR 221 auf Mallorca, meint es der Wettergott sehr gut mit uns. Es ist angenehm auf Mallorca, der Wind ist weg, die Sonne scheint und die Temperaturen sind mit etwa 14 Grad für uns ja fast schon subtropisch. Toll fühlt sich das an. Wir tanken wirklich viel Sonne. Und das ist auch gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 4: Valldemossa – Deia

Etappe 4: Valldemossa – Deia

Ausgangspunkt: Valldemossa Endpunkt: Deia Strecke: 13,5 km Aufstieg: 620 m Abstieg: 846 m Dauer: 5:00h   Traumpfad auf den Wegen des Erzherzogs Herrlich! Der GR 221 nimmt so langsam Fahrt auf. Rückblickend würde ich dieses Teilstück von Valldemossa nach Deia des mallorquinischen Fernwanderwegs immer wieder gehen – auch wenn es zum Genießen idyllischer Stille etwas zu belebt auf diesem Teilabschnitt ist. Aber dieser Pfad hat ansonsten alles, was das Wanderherz begehrt: Einen schweißtreibenden Anstieg auf gerölligen Pfaden, wirklich atemberaubende Weitsichten…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 3: Esporles – Valldemossa

Etappe 3: Esporles – Valldemossa

Ausgangspunkt: Esporles Endpunkt: Valldemossa Strecke: 9,3 km Aufstieg: 641 m Abstieg: 413 m Dauer: 3:30h   Kurze, aussichtsreiche Etappe nach Valldemossa An unserem dritten Tag auf dem GR 221 geht es von Esporles zum wunderschönen, aber sehr touristischen Valldemossa. Bei der Tour überwiegen Pfade durch Steineichenwälder, die aber hin und wieder den Blick hinab über Mallorcas fantastische Landschaften freigeben. Es ist eine kurze Etappe, die wir daher umso mehr genießen und immer wieder die traumhaften Ausblicke aufnehmen. Mir ist die…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 2: Estellencs – Esporles

Etappe 2: Estellencs – Esporles

Ausgangspunkt: Estellencs Endpunkt: Esporles Strecke: 14,3 km (+4km) Aufstieg: 534m Abstieg: 494m Dauer: 4:50h (+50min)   Abwechslungsreiche, aber wenig spektakuläre Etappe Tag zwei auf Mallorca ist zugleich unsere erste echte Etappe auf dem Fernwanderweg GR 221. Es ist eine gemütliche Tour, die wir bewusst so gelegt haben, denn als Flachländer müssen wir uns immer erst an die Höhenmeter gewöhnen und machen daher gern am zweiten und dritten Tag eine etwas anspruchslosere Tour. In der Tat ist dieser Abschnitt auf dem…

Weiterlesen Weiterlesen

GR 221 Mallorca – Überblick Etappen

GR 221 Mallorca – Überblick Etappen

Der klassische GR 221 auf Mallorca führt von Port d’Andratx bis nach Port de Pollenca und ist offiziell in 13 Etappen unterteilt. Die meisten normalen Wanderer werden für den Fernwanderweg jedoch deutlich weniger benötigen und ihn in 8 bis 9 Tagen wandern. Wer ganz flott unterwegs ist, schafft den Weg sicher auch in fünf bis sechs Etappen. Für mich ist der GR 221 eine Mischung aus Pilgerweg und Bergwanderweg. Bei unseren sonstigen Streckenwanderungen machen wir deutlich mehr Höhenmeter pro Tag….

Weiterlesen Weiterlesen

Mallorca – 8 Tage auf dem GR 221

Mallorca – 8 Tage auf dem GR 221

Der Fernwanderweg GR 221 auf der Ferieninsel Mallorca erfährt derzeit einen echten Ansturm. Mallorca ist in der Tat ein touristischer Alleskönner. Sonnenanbeter, Rennradfahrer, Partygäste und nun auch Wanderer, irgendwie kommen auf Mallorca alle auf ihre Kosten. Fernwanderer, die wie ich gern mit Rucksack bepackt von Ort zu Ort laufen, profitieren natürlich ebenso wie alle anderen von der touristischen Infrastruktur der Baleareninsel. Flexible Anreisezeiten von fast allen deutschen Flughäfen, komfortable Übernachtungsmöglichkeiten an fast jedem Ort und irgendwie das heimelige Gefühl immer…

Weiterlesen Weiterlesen