Mallorca – 8 Tage auf dem GR 221

Mallorca – 8 Tage auf dem GR 221

Der Fernwanderweg GR 221 auf der Ferieninsel Mallorca erfährt derzeit einen echten Ansturm. Mallorca ist in der Tat ein touristischer Alleskönner. Sonnenanbeter, Rennradfahrer, Partygäste und nun auch Wanderer, irgendwie kommen auf Mallorca alle auf ihre Kosten. Fernwanderer, die wie ich gern mit Rucksack bepackt von Ort zu Ort laufen, profitieren natürlich ebenso wie alle anderen von der touristischen Infrastruktur der Baleareninsel. Flexible Anreisezeiten von fast allen deutschen Flughäfen, komfortable Übernachtungsmöglichkeiten an fast jedem Ort und irgendwie das heimelige Gefühl immer noch ein bisschen in Deutschland zu sein, sind sicher einige Vorzüge.

Landschaftlich bietet der Fernwanderweg GR 221 echte Höhepunkte. Er führt einmal von Süden bis zum Norden der Insel quer durch die Serra de Tramuntana. Spektakuläre Aussichten, schattige Naturwälder, Bergseen, Bäche und auch ab und zu mal eine Bademöglichkeit machen den Weg reich an Abwechslung.

Sogar Schnee gibt’s im März auf Mallorca – nicht nur beim Ausblick, auch beim Wandern

Eindrücke vom GR 221

Nur so wirklich einsam ist man auf dem Fernwanderweg, der so viele landschaftliche Überraschungen bereithält, nicht. Doch das ist kein Grund den GR 221 zu unterschätzen, denn für Wanderanfänger ist nicht jede der Etappen geeignet. Es gibt durchaus Etappen, die hohe Ansprüche an Kondition und auch Trittsicherheit stellen. Vor allem dann, wenn das Wetter wie bei uns nicht immer mitspielt. Klar kann man einige Etappen kürzen, wenn man nicht so geübt ist, oder zusammenlegen, wenn man möglichst viel schaffen will. Das geht aber nicht überall, zumindest dann nicht, wenn man eine feste Unterkunft bevorzugt.

Dennoch ist der GR 221 ein sehr empfehlenswerter und manchmal auch abenteuerlicher Wanderweg. Er führt zudem an vielen schönen Ortschaften vorbei. Jeder, der schon mal auf Mallorca Urlaub ohne Wanderschuhe gemacht hat, wird von Mallorcas anderer Seite überrascht sein. Im März, als wir unsere Etappen-Wanderung gemacht haben, erstrahlte die sonst trockene Insel zudem in saftigen Grün – herrlich!

Für den ersten Eindruck gibt es hier eine Bildergalerie.

« 1 von 67 »

zur Etappen-Übersicht

Weitere Artikel zu Mallorca

Etappe 1: Galilea – Estellencs

Ausgangspunkt: Galilea Endpunkt: Estellencs Strecke: 13,5 km Aufstieg: 750 m Abstieg: 1.000 m Dauer: 5:30h Einstieg in den GR 221 - auf den höchsten Gipfel ...
Weiterlesen …

Etappe 2: Estellencs – Esporles

Ausgangspunkt: Estellencs Endpunkt: Esporles Strecke: 14,3 km (+4km) Aufstieg: 534m Abstieg: 494m Dauer: 4:50h (+50min) Abwechslungsreiche, aber wenig spektakuläre Etappe Tag zwei auf Mallorca ist ...
Weiterlesen …

Etappe 3: Esporles – Valldemossa

Ausgangspunkt: Esporles Endpunkt: Valldemossa Strecke: 9,3 km Aufstieg: 641 m Abstieg: 413 m Dauer: 3:30h Kurze, aussichtsreiche Etappe nach Valldemossa An unserem dritten Tag auf ...
Weiterlesen …

Etappe 4: Valldemossa – Deia

Ausgangspunkt: Valldemossa Endpunkt: Deia Strecke: 13,5 km Aufstieg: 620 m Abstieg: 846 m Dauer: 5:00h Traumpfad auf den Wegen des Erzherzogs Herrlich! Der GR 221 ...
Weiterlesen …

Etappe 5: Deia – Port de Soller

Ausgangspunkt: Deia Endpunkt: Port de Soller Strecke: 13,8 km Aufstieg: 343 m Abstieg: 527 m Dauer: 4:30h Auf zum Meer Am 5. Tag auf dem ...
Weiterlesen …

Etappe 6: Soller – Tossals verds

Ausgangspunkt: Soller Endpunkt: Tossals verds Strecke: 20 km Aufstieg: 1.079 m Abstieg: 560 m Dauer: 6:00h (5:00h) Wintereinbruch auf Mallorca Eine der schönsten Etappen, aber ...
Weiterlesen …

Etappe 7: Tossals Verds – Kloster Lluc

Ausgangspunkt: Tossals Verds Endpunkt: Kloster Lluc Strecke: 14 km Aufstieg: 750 m Abstieg: 820 m Dauer: 5:00h Purer Wahnsinn auf Mallorca! Wer an Mallorca denkt, ...
Weiterlesen …

Etappe 8: Kloster Lluc – Pollenca

Ausgangspunkt: Kloster Lluc Endpunkt: Pollenca Strecke: 21,3 km Aufstieg: 650 m Abstieg: 1.073 m Dauer: 6:40h Und plötzlich war Sommer Gestern noch Schnee, heute T-Shirt ...
Weiterlesen …
Stacheldraht, im Hintergrund Berge

GR 221 – darf’s ein bisschen Kritik sein?

Meine Wanderung auf dem Fernwanderweg GR 221 auf Mallorca liegt zwei Monate hinter mir. Schon während der Tour habe ich mir vorgenommen, diesen Beitrag zu ...
Weiterlesen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.