Gran Canaria in einer Woche

Gran Canaria in einer Woche

Wandern auf Gran Canaria ist wirklich ein Erlebnis! Bizarre Felsen, anspruchsvolle Wege und fantastische Aussichten auf der Insel des Frühlings bieten alles was das Wanderherz erfreut. Selbst im Januar 2018 ist das Wetter die meiste Zeit über fantastisch. Nicht geeignet ist Gran Canaria allerdings für Meer-liebende Wanderer. Schöne Strände und einsame Badebuchten können andere Inseln besser. Ob diese jedoch im Januar zu einem ausgiebigen Bad geeignet sind? Ansonsten bieten Gran Canaria alles, wirklich alles!

Für den ersten Eindruck gibt es hier eine Bildergalarie.

3Blick auf das Bergdorf San Bartolomé kurz bevor das Ziel erreicht ist
« 1 von 54 »

 

Zur Etappen-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.